BDSM TAGEBUCH SESSION 1

Wie lebe ich, was mache ich, warum? Dafür durfte er aber auch als Löwe wieder zurück stolzieren, ehe ich ihn auftretend an den Haaren zu mir gerissen habe.

Muss Es Jetzt Endlich Erleben Sm-55110

Ich bin seine Sklavin

Um den DS-Aspekt unserer Beziehung hervorzuheben. Der Rest der Session verläuft animalisch gut. Ich habe ihn mir wiederholt an den Haaren geschnappt und ihm befohlen zur Wohnzimmercouch zu gehen. Mal aufstehen nicht mehr reizvoll ist, sondern nur noch lästig. Im Schlafzimmer zeigen sie die Peitschen, Allgemeinheit säuberlich an der Wand herunterhängen. Es ist unbeschreiblich während des Sex immer wieder oral stimuliert zu werden. Sie drückt meinen Kopf wieder auf den Parkettboden und ich knie vor ihr in meinem Tanga völlig ausgeliefert. Da geht es nur um Schläge. Es werden zwei Sichtweisen zu Wort gebracht.

Muss Es Jetzt Endlich Erleben Sm-58441

Philipp Poisel - Erkläre mir die Liebe (offizielles Video)

Dunkle Begierde Ich wurde immer erregter und bekam den Befehl von meiner Herrin meinen letzten Sextraum zu beichten. Ich schlug ihn während ich ihn geritten habe. Das alles erklärt sie außerdem ihren Eltern. Aber ihre Neigungen passen von Anfang an wahrscheinlich gut. Auf einem Schrank warten ihre Kuscheltiere auf irgendwas. Es ist unbeschreiblich während des Sex immer wieder oral stimuliert wenig werden.

Meinung: